Technischer Spritzguss

Technischer Spritzguss

oft auch als technisches Spritzgießen oder technisches Spritzgussverfahren bezeichnet – ist das meistverbreitete Formgebungsverfahren in der Kunststoffverarbeitung. Der Vorteil dieses Verfahrens liegt darin, dass sich große Stückzahlen an direkt verwendbaren Formteilen ausgesprochen wirtschaftlich produzieren lassen.

Grundsätzlich funktioniert der technische Spritzguss folgendermaßen: Mit Hilfe einer Spritzgießmaschine wird der Werkstoff – in den meisten Fällen thermoplastischer Kunststoff – in einer Spritzeinheit geschmolzen. Anschließend wird die Formmasse in das Werkzeug, eine Form aus Metall, eingespritzt. Je nach Ausprägung des Werkzeug-Hohlraums entstehen im technischen Spritzguss auf diese Weise Formteile, die die unterschiedlichsten Formen und verschiedenste Oberflächenstrukturen aufweisen können. Auch was das Gewicht der Formteile betrifft, ist die Spannbreite enorm: So können im heutigen Spritzguss Formteile produziert werden, die wesentlich weniger als ein Gramm oder aber ein Gewicht im zweistelligen Kilogramm-Bereich auf die Waage bringen.

Formteile in kurzer Zeit fertigen

 Durch den technischen Spritzguss lassen sich Formteile ausgesprochen genau und innerhalb kürzester Zeit fertigen. Eine Nachbearbeitung der gefertigten Teile ist in der Regel nicht notwendig. Die Oberfläche des Gegenstandes kann dabei weitgehend frei gewählt werden. Glatte Flächen, die beispielsweise für optische Anwendungen benötigt werden, sind ebenso möglich wie individuelle Gravuren, Narben oder Muster, die in berührungsempfindlichen Bereichen zum Einsatz kommen.

 Wirtschaftlich ist der Spritzguss ab großen Stückzahlen von mehreren tausend Stück, da die Entwicklung und Herstellung des Werkzeugs sehr umfangreich sind. Ist das Werkzeug einmal vorhanden, kann es ohne Weiteres für die Produktion von einigen Millionen Teilen genutzt werden, wodurch die wirtschaftliche Effizienz entsprechend gesteigert wird.

Erfahren Sie mehr über uns und unsere Produkte

Jetzt unverbindlich informieren:
+49 2721 954 440

kontakt@afk-kunststoff.de