Aktuelles

» alle Meldungen

Energetische Investition in neue Druckluftstation

Die neue Druckluftstation im eigens aufgestellten Container
Die neue Druckluftstation im eigens aufgestellten Container

Einen weiteren Beitrag in Sachen Energie-Einsparung liefert die jüngste Investition in das neue Kompressorsystem von Compair. Die vorausschauende Anschaffung erbringt eine Energieersparnis von etwa 12 - 15%. Außerdem wurde die Druckluftstation mit der 2012 komplett modernisierten ONI Wärmerückgewinnungsanlage verbunden.

„Die kontinuierliche Ausschöpfung einer CO2 neutralen Produktion von Kunststoffteilen ist ein permanenter Prozess in unserem Hause“, stellt der verantwortliche Prozessleiter Andreas Becker dar.
„Ich habe es natürlich gewusst, aber von dem Umbau selbst habe ich in der Spritzgießerei nichts mitbekommen“, so das abschließende Kompliment des Produktionsleiters und Experten für technische Kunststoffteile Frank Schröer an das ausführende Montageteam, das mit dem Aufbau und der Inbetriebnahme im laufenden Spritzgießbetrieb beauftragt war.
 
Der Slogan „Produkte aus Kunststoff - für den Erfolg von Ideen.“ bedeutet im Hause AFK Kunststoffverarbeitung nicht zuletzt, Fertigung von Spritzgussteilen unter umweltfreundlichen Bedingungen.

Zurück